Claudia Klinger am 23. August 2016

Nicht das Internet, sondern das Web ist 25 Jahre alt! #InternautDay

Es ist schon erstaunlich, wie viele Menschen das Web und das Internet für dasselbe halten! Dabei ist das World Wide Web (WWW), das im August 1991 vom genialen Tim Berners Lee aus der Taufe gehoben wurde, nur einer der vielen Dienste des Internets. Diese sind teils deutlich älter, nämlich

  • FTP (Datei-Transfer): 1971
  • E-Mail: 1971
  • Usenet (Foren): 1979
  • IRC (erster Chat):

Noch heute nutzen wir FTP, wenn etwas auf Server hoch- bzw. runter geladen werden muss, etwa für die Installation eines WordPress-Blogs. E-Mail ist noch immer ein sicherer Weg, Menschen „offiziell“ zu erreichen, auch wenn viele mittlerweile in den sozialen Medien kommunizieren.

Selbst hab ich das Web 1995 entdeckt und 1996 meine allerlerste Webseite als Beitrag zum damaligen Internet-Literaturwettbewerb der ZEIT und IBM eingereicht. Die Einsendungen waren auf 60kb beschränkt – ja witzig, aber damals durchaus normal. :-)

Mich hat das alles so fasziniert, dass ich voll ins Seiten Bauen eingestiegen bin – ein paar dieser Uralt-Werke stehen zur Ansicht im Archiv. 1997 kamen meine ersten Webdesign-Kunden („Claudia, du baust so nette Seiten, kannst du das nicht auch für uns machen?„). Meine Selbständigkeit entstand so „ganz von selbst“…

Danke, Tim Berners Lee!