Claudia Klinger am 15. März 2021 — 0 Kommentare

Endlich umsteigen: Mehr Lesetipps zum Projekt Gutenberg

Annette Schwindt hat einen sehr informativen Artikel für alle geschrieben, die sich noch nicht groß mit dem “Projekt Gutenberg” auseinander gesetzt haben:

Warum sich in WordPress künftig alles um Blöcke dreht
WordPress ist im Umbruch, aber die wenigsten Nutzer haben verstanden, wie umfassend diese Änderungen schon sind und noch sein werden. Viele glauben, Projekt Gutenberg, so der Name des umfassenden Umbaus, habe sich bereits mit der Einführung des Block-Editors Ende 2018 erledigt und die konnte man ja wunderbar mit dem Weiterbenutzen des Classic Editors verdrängen. Dass dies nicht für immer funktionieren wird, welche Veränderungen noch auf die Nutzer zukommen, was Blöcke alles können und warum sie künftig so wichtig sind, möchte ich in diesem Artikel zeigen.
Weiter zum Artikel ->

Weiter → (Endlich umsteigen: Mehr Lesetipps zum Projekt Gutenberg)

Claudia Klinger am 19. Februar 2021 — 7 Kommentare

WordPress-Entwicklung: Gutenberg, Blocks, FSE – Lese- und Lernliste

Keinen Bock auf Vorrede? Dann geh’ weiter zur Lese- und Lernliste.
Symbolbild "Alles wird Block"

Die Art und Weise, wie mit WordPress Webseiten gebaut werden, ändert sich grundstürzend. Das sogenannte “Projekt Gutenberg” ist ein großer Plan, dessen Umsetzung mehrere Jahre benötigt, doch es geht mit großen Schritten voran. Die meisten von Euch werden den komplett neuen Editor mitbekommen haben, der nurmehr mit Blöcken / Blocks arbeitet und seit Version 5.0 in WordPress integriert ist.

Viele nutzen ihn nicht, sondern laden sich den Classic-Editor als Plugin herunter und machen weiter wie bisher. Verständlich, denn es ist wieder mal eine riesige Hürde, die mit der Zumutung “vergiss das meiste, was du kannst und fang neu an!” daher kommt und ensprechend abschreckend wirkt. Wer schon lange dabei ist, wird sich vielleicht erinnern: der Umstieg vom “Tabellendesign” auf CSS war mindestens ebenso krass – und am Ende doch supersinnvoll! Weiter → (WordPress-Entwicklung: Gutenberg, Blocks, FSE – Lese- und Lernliste)

Claudia Klinger am 11. Februar 2021 — 2 Kommentare

Vom Elend, 2021 einen neuen Drucker zu kaufen

Eigentlich sollte es eine Freude sein, das breite Angebot zu durchstöbern, um den punktgenau zur eigenen Nutzung passenden Drucker zu kaufen. Ich erinnere mich gut, dass mir das Aufpeppen meiner technischen Geräte früher richtig Spass gemacht hat – lange her! Mittlerweile gerät eine solche Suche zum “hard working” mit einigem Frustpotenzial. Weiter → (Vom Elend, 2021 einen neuen Drucker zu kaufen)

Claudia Klinger am 06. Oktober 2020 — 0 Kommentare

Gartenblogs sterben niemals aus!

Ab und an schau ich mich um, was in anderen Blogs so los ist. Besonders aktiv sind immer schon die Gartenblogger/innen: da liest man keine Klagen über das Blogsterben, es gibt allenfalls einen spürbaren Generationenwechsel.

Alte Blogs verschwinden oder werden nicht mehr aktualisiert, doch kommen auch immer wieder neue nach: Junge Hobbygärtner und -Gärtnerinnen, die im Durchschnitt Medien-affiner sind als die alte Garde, gleichen die Verluste aus: mit aktuellen Design und Präsentationen, die den heutigen Sehgewohnheiten entsprechen.

Blüten im Garten

Auch ich führe ein “altes” Gartenblog: das wilde Gartenblog existiert seit Oktober 2006 und begleitet mein Hobby mittlerweile im zweiten Garten – jetzt in einer Kleingartenanlage. Das galt früher als spießig, aber wer aus dem Erstgarten gekündigt wird, ist froh, überhaupt wieder einen Garten zu finden. Und heute stehen sie ja wieder Schlange bzw. füllen die Wartelisten, um mit Glück in einigen Jahren dran zu kommen! Weiter → (Gartenblogs sterben niemals aus!)

Ältere Einträge