Claudia Klinger am 07. Juni 2011

Wunderbar: Rivva ist wieder da!!!

Rivva-LogoJa, das freut‘ mich wirklich riesig!! Frank Westphal ist mit dem bekannten und von vielen schwer vermissten „Meme-Tracker“ Rivva.de wieder online gegangen.
Es haben sich Sponsoren und ein Vermarkter gefunden, deren Engagement das Projekt nun hoffentlich endlich auf eine nachhaltigere Basis stellt.

Mir hat Rivva extrem gefehlt! Es gab keine wirkliche Alternative, denn sämtliche anderen Aggregatoren muss man INDIVIDUELL konfigurieren (oder sie sind bloße „Artikel-zu-Keyword-Sammler“). Das aber ist es ja gerade NICHT, was ich von einem Meme-Tracker will. Mich interessiert eben auch, „worüber man spricht“ – und nicht nur das, wofür ICH mich persönlich interessiere.

Der Versuch, mit „Newshype“ einen Nachfolger bzw. Ersatz für Rivva zu bauen, ist bisher nicht über ein wenig berückendes Baustellen-Stadium hinaus gekommen. Umso besser, dass das Original nun wieder in voller Pracht zur Verfügung steht.

Hoffentlich für LANGE LANGE!!!

***
Und hier mehr dazu: