Claudia Klinger am 01. August 2009

Die 7 WWMAG-Surftipps zum Wochenende 32/2009

  • Was sind Bücher in einer digitalen Welt? fragt Leander Wattig im UPLOAD-Magazin und kommt zu interessanten Ansichten und Einsichten rund um das „E-Book“.
  • Medienwandel: Das Medium ist auch die kommerzielle Botschaft – der tief schürfende Artikel von netzwertig.com ergänzt den Wattig-Artikel aufs Beste, denn er handelt von den unterschiedlichen Nutzungen und daraus folgender Bewertungen eines Inhalts, je nachdem, in welchem Medium er Gestalt annimmt.
  • Die Internetfeinde – eine fulminante Brandrede gegen alle, die „das Internet nicht verstanden“ haben. Mein Ding ist es zwar nicht, dermaßen zu polarisieren, doch lesenswert ist der Artikel auf Aggregat7 allemal. Und schließlich ist Wahlkampf.. :-)
  • Fünf Irrtümer über die Piratenpartei – ein informativer Beitrag von Günter Hack (futurezone) zum Wahlkampf, der etwas klarer werden lässt, wofür die Piraten stehen – und dass sie nicht etwa nur eine wilde Bande „raubkopierender Pickelboys“ sind.
  • Das neue WordPress-Buch von Frank Bültke ist jetzt bestellbar. Es gibt auch ein (witzigerweise ganz ungestaltetes) Blog zum Buch, in dem zusätzliche Inhalte erscheinen werden. Glückwunsch dem Altmeister des WordPress-Designs und weiter viel Erfolg!
  • Mehr als 100.000 Icons finden sich übersichtlich geordnet und leicht durchsuchbar auf Iconfinder.net. Angaben zu den Lizenzen bzw. zur kommerziellen Nutzung sind inbegriffen! (via Selbständig im Netz);
  • Die weltweit erste Sex-Schule – ich traute meinen Augen kaum: im Retro-Design des Web1.o-Stils präsentiert sich die „Sex-Schule“ mit Online-Kursen für Frauen, Männer und Paare. Es gibt sogar eine Teststunde mit Beispielen für die Aufgaben: wer keinen Partner hat, wird aufgefordert, sich mal eben einen „ONS“ zu suchen, um die Praktiken zu üben. Aha, es geht um die Lizenz zum Anbaggern – oder was? Satire? Neue Marketing-Masche des einschlägigen Gewerbes? Fragen über Fragen…

Diskussion

Kommentare abonnieren (RSS)
2 Kommentare zu „Die 7 WWMAG-Surftipps zum Wochenende 32/2009“.

  1. „Die Internetfeinde“ ist ein sehr aufschlussreicher Artikel, gerade wegen der drohenden Internetsperre.

  2. Vielen Dank für die Glückwünsche und Nennung. Das Blog ist eher als Zusatz zum Buch, denn CDs sind immer inaktuell und teuer. Das Design ist eben WP Standard ;-)