Claudia Klinger am 01. April 2011

In eigener Sache: Deine Stimme zählt!

Heut hab‘ ich mal ein persönliches Anliegen: Seit 2006 blogge ich im „Wilden Gartenblog“ rund um naturnahes, ökologisches Gärntern. Das ist nicht nur ein virtuelles Hobby: ich hab tatsächlich einen Garten – und zwar in einer dieser typischen „Kleingartenanlagen“ (KGA), in denen es fast immer Ärger gibt, wenn nicht ganz so „traditionell ordentlich“ gegärtnert wird.

Was ich aber trotzdem tue – und im Blog schreibe ich drüber.

Jetzt kannst du das unterstützen: Wähle das wilde Gartenblog zum Superblog 2011!

Es gibt zehn Kategorien für die Blogs, natürlich auch eine für Gartenblogs. Sie drei bestplatzierten Blogs werden mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet, es gibt auch kleine Geldpreise. Mir gehts aber mehr um die Aufmerksamkeit – insbesondere auch um die meines Kleingartenvereins, der es schon bemerken würde, wenn „das wilde Gartenblog“ im Wettbewerb Erfolg hätte.

Und HIER gehts zum Voting »»».

Tipp zum Verfahren: Man muss offenbar in allen Kategorien voten (also auf eines der Blogs klicken), sonst bekommt man beim “weiter blättern” die Seite der ersten Kategorie (Mode/Beauty) immer weiter angezeigt. Ein bisschen umständlich, wie ich finde. Nicht jeder hat Zeit, sich über alle Blogs sämtlicher Kategorien eine Meinung zu bilden. Aber man kann sein Voting ja dann auch nach dem Zufallsprinzip verteilen… :-)

Diskussion

Kommentare abonnieren (RSS)
Ein Kommentar zu „In eigener Sache: Deine Stimme zählt!“.

  1. Ja, ein bisschen umständlich, allerdings wird man mit einer Auswahl mir bisher unbekannter blogs belohnt, die bestimmt lesenswert sind
    Jetzt drücken wir dir mal fest die Daumen :)