Claudia Klinger am 12. September 2012

Wie man mit „Geld verdienen im Internet“ seriös Erfolg haben kann

Eigentlich tut man gut daran, die Phrase „Geld verdienen im Internet“ eher zu vermeiden: zu obskur sind die hierfür angepriesenen Methoden, die oft genug darauf hinaus laufen, dass der Interessent zahlt und die unzähligen Anbieter von E-Bools und Kursen reich macht.

Dass es trotz der massenweisen Nutzung des Mems möglich ist, mit einem guten Info-Artikel zum Thema (Geld verdienen im Internet – der große Beschiss!) in die TopTen der Suchergebnisse bei Google zu kommen, hat Martin Mißfeld (tagseoblog.de) vorgemacht.

Heute ist seine Analyse des “Geld verdienen im Internet” Experiments erschienen, in dem Martin die – ganz legalen! – Methoden erläutert, die ihn in den „SERPS“ nach oben brachten. Interessant zu lesen und ein schöner Beweis, dass gute Artikel auch bei umkämpften Keywords durchaus Chancen haben. Eben dann, wenn sie inhaltlich auch etwas zu bieten habe, ein wenig provozierend geschrieben sind und dadurch große Resonanz bei den einschlägig Interessierten erfahren.

Für alle, die auf ganz normalen und damit natürlich auch arbeitsintensiven Wegen Geld im Interenet verdienen wollen, verweist er auf Peer Wandigern, der schon seit Jahren mit „Selbständig im Netz“ wirklich gute und umsetzbare Tipps gibt. Dem kann ich mich nur anschließen: ich kenne kein vergleichbar nützliches Web-Medium, das an Wandingers Projekte heran käme!

Diskussion

Kommentare abonnieren (RSS)
11 Kommentare zu „Wie man mit „Geld verdienen im Internet“ seriös Erfolg haben kann“.

  1. Habe mir das experiment durch gelesen und finde es super

  2. Ich habe mir die Tipps von Selbstständig im Netz früher immer angeschaut und sie angewendet. Leider blieb der gewünschte Erfolg immer wieder aus. Jetzt bin ich erfolgreich im Internetmarketing mit einem anderen Konzept tätig und kann sagen, dass man auch mit relativ wenig Anstrengung Geld verdienen kann.

    LG

  3. @ Clemens P.: Darf ich fragen ob das erwähnte Konzept Deine/Ihre hier verlinkte Seite ist? Das man damit gut Geld verdienen kann, kann ich mir vorstellen. Aber etwas Arbeit und Anstrengung wird doch wohl dazu gehören. Oder?

  4. Selbständig im Netz leistet eine Gute Infobasis rund um Affiliate Marketing und Webmaster Kram, aber natürlich wird auf einer kostenlosen Seite nicht alles vorgekaut, etwas nachdenken (gute Nischen finden / suchen) gehört natürlich dazu. Ich fand das Experiment auch sehr spannend, denn Geld verdienen im Internet ist ein sehr beliebtes und umkämpftes Thema, wer hätte gedacht das Tagseoblog so stark ist?

  5. Habe den genanntenn Blog auch schonn oft besucht da ich dort viel Wissen und Nutzen für mich ziehen kann. Habe selbst bei meinem Start zur eigenen Seite doch Geld investiert, war auch ok. So hatte ich gleich zu Beginn kompaktes Wissen zum Abarbeiten und umsetzen parat. Natürlich findet sich alles auch auf den genannten Blogs, was man zum Anfang noch nicht weiß.

  6. Seriös im Internet Geld verdienen, dabei kann man sehr viel Zeit im Netz verbringen um am Ende doch nur Schrott zu finden. Die beiden Blogs die hier gennannt werden sind ein Muß zur Lektüre wenn man sich vom Internetmarketing-Einsteiger weiter entwickeln möchte. Gerade auf Peer Wandingers Blog sind unzählige Hilfsmittel die man für seine eigene Webseite nutzen kann. Aber als Anfänger im Netz muss man diese Blogs erst einmal finden. Denn als Anfänger weiß man noch gar nicht nach was man suchen muss. Ich habe zu Beginn meiner Projekte auf ein Ebook zurückgegriffen und bin obwohl es etwas gekostet hat vollsten zufrieden. Wie gesagt gerade wenn man startet können gerade gute Ebooks sehr hilfreich sein. Nach einem guten Ebook hat man dann genug Stoff nach dem man kostenlos suchen und finden kann.

  7. Auch ich habe zu Beginn so einige Ebooks zum Thema „Geld verdienen im Internet“ gelesen. Einige waren es nicht wert sie zu lesen, andere widerum haben mich persönlich weiter gebracht. Erst danach habe ich mit diesem Thema weiter beschäftigt und bin auf die Blogs von Peer Wandiger, Sebastian Czypionka aber auch auf viele andere gestoßen die einem wirklich super Tipps mit auf dem Weg geben und zum weiter machen motivieren.
    Grüße

  8. Also ich finde mein-sam.de….

    Also ich finde mein-sam.de ganz easy, dort kann man mit FB Geld verdienen!

    Da muss man ein Bild oder ein Link teilen und sobald deine Freunde auf dieses Bild gehen bekommst du Kohle…

    ich teile da jeden tag nen Beitrag und meine Freunde machen den rest….

  9. Hello,

    die Heimarbeit (Nebenjobs) im Internet werden immer populärer. Das interesse an Informationen zu Möglichkeiten und Wegen zum Geld verdienen allgemein und speziell auch zum Geld verdienen im Internet ist groß. Viele Menschen suchen nach einer Methode, mit der sie dauerhaft mit einem Nebenjob Geld verdienen oder zumindest kurzfristig Ihr Taschengeld aufbessern. Geld verdienen im Internet kann man mit hunderten verschiedenen Angeboten. Aber, zu oft trifft man im weltweiten Netz auf verlockende Angebote, welche einem schnell und viel Geld versprechen, doch nur selten steckt auf wirklich etwas dahinter. Wer das große Geld innerhalb von kurzer Zeit verspricht, der lügt natürlich..

    Hier mehr infos: http://geldverdieneninfo24.coverblog.de/euroclix-gelg-sparen/

  10. Ja, das Thema Geld verdienen. Die einen Verkaufen es und die anderen machen es schlecht und verkaufen dabei auch wieder. Und ich gebe beiden Seiten Recht ;)

    Ich habe mit meiner Seite ein Vergleichsportal genau für diese Produkte und Coachings gemacht. Und ja ich verdiene damit Geld. Jetzt kann sich aber jeder informieren und anhand der Bewertung anschauen, ob ein Produkt gut oder Sch.. ist.

    Ein kleiner Schritt, weg von dem ständigen „Gut und Böse“

    Gruß Sven

  11. Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen.Manche reden übers Geld verdienen und die anderen verdienen es. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, denn heute kann man tatsächlich mit vielen Dingen Geld machen. Aber das ist ja gerade das tolle am Internet. Jeder hat die Möglichkeit Online Geld zu verdienen. Wenn man sich zum Beipiel http://bit.ly/1t1Ckay ansieht, dann sieht man sofort, dass man hier richtig gut verdienen kann. Was man dafür mitbringen muss? Interesse, Neugier, AUfgeschlossenheit und etwas Zeit. Und das ist nur eine der vielen guten und seriösen Wege, um Geld zu verdienen.